Marani-Verlag
&
Kristallzentrum
M. Held/A. Schäbel

Ruselstr. 5
84107 Unterneuhausen
Home
Zentrum
Urwasser
Programm
Wir ĂĽber uns
BĂĽcher, CD
CD´s
Channelings
Seelen-Kristall
MARINA-Kristall
Matrix-Trilogie
Spiel-die Neue Matrix
Kugel der Heilung
Merlin-Stab
AK-DNS-Licht-Fluter
AURA-Cor-Kristall
Tempel Ti-En
Kristalle
Energieverstärker
Alpha Versus Converter
Chakra-AVC
Cosmic-Triple-AVC
Meister-Pyramide
Stimmgabeln
Kristallsalz
AGB
Marani-News


Die Marani-News “Das Marani erzählt” erscheinen unregelmässig mit den neuesten Informationen von den “Geistigen Freunden”, Erfahrungsberichten von den Menschen, die mit Energiegeräten arbeiten und unseren Neuentwicklungen...

Liebe Freunde,

ist es nicht immer ein kleines Wunder, wenn bei entsprechenden äußeren Gegebenheiten, die Natur wie auf Zuruf erwacht und die Pflanzen mit enormer Kraft dem jeweiligen Bauplan folgen. Ich glaube, ich habe in der heimischen Vogelwelt noch nie so eine Aufgeregtheit, was Nestbau und Nisttätigkeit betrifft, gesehen. Es ist, als gäbe es kein Morgen. Die Lichtintensität tangiert und betrifft auch an der Pflanzen- und Tierwelt. Wenn man genau schaut, so ist es mittlerweile unverkennbar.
Nachdem Ostern vor der Tür steht, wollen wir uns ein wenig über das Ei, den Hasen und die Seele unterhalten, aber zuerst lassen wir die Geistigen Freunde zu Wort kommen…

Channel vom 09.04.2019:
Geliebte Wesen!
Na, diesmal bzw. heuer (2019!) habt ihr euch ja einen ganz besonderen Datums-Zyklus für euer Oster- (=Auferstehungs!) Fest ausgesucht, wirklich, stellt euch vor: Karfreitag ist VOLLMOND (die Leere, das Nichts, durch das alles Geistige hereinkommen und Form annehmen kann, weil in dieser Phase der Einfluss der Schwerkraft am schwächsten ist) und der 19. April (2019), dann kommt Ostersamstag mit dem 20. April (2020) und darauf folgend schließlich der 21. April (2021). Soll heißen, ihr habt hier symbolisch angeordnet euren Prozess des „Erwachsen werden“ in den nächst anstehenden Jahreszyklen dargestellt, vom 18. Lebensjahr bis zum 21. Lebensjahr eines Menschen (was früher ja die eigentliche Schwelle zum Erwachsensein war und wie wir es im Channel zum Jahresbeginn 2019 bereits geschildert haben). Und wiederum aus einer anderen Perspektive eine neue, noch nie da gewesene Einstrahlung von kosmischen Informationen (denkt an unsere Geschichte vom verlorenen Sohn!), die euch darin unterstützen, euren Menschen, eure Physis, eure „Materie“ immer mehr zu „vergeistigen“ oder zu „vergöttlichen“, zu durchstrahlen und zu durchdringen, bis der „göttliche Teil von euch“ dann auch noch in euren Menschen einziehen – und dort dann endlich auch gehalten werden kann. Jawohl! Insofern sind eure neuen Abkürzungen „w/m/d“ in euren derzeitigen Stellenanzeigen gar nicht so verkehrt, lach, weil: So wie es jetzt anerkannt ist, dass es männlich, weiblich oder eben auch „divers“ geben kann unter euren Menschengeschlechtern, so wird es auch in nicht allzu langer Zeit so sein, dass ihr einfach beides oder alles oder einfach jeweils das sein könnt, was euch also gerade zusagt – ganz simpel. Dass ihr zwar immer noch „Mensch“ in dem Sinne seid, mit all den dadurch bestehenden Programmen und Grenzen, aber eben auch schon euer göttliches Bewusstsein am Wirken ist und ihr tatsächlich in der Lage seid, BEIDES wahrzunehmen und zu leben und dann – je nach Belieben –trotzdem eine wie auch immer geartete Rolle einnehmen könnt innerhalb dieses menschlichen Spielfelds. Faszinierend und erstaunlich zugleich, nicht wahr? So wie Jesus (der Mensch), der Christus (das Göttliche), damals damit einen Standard gesetzt hat sozusagen, sein Mensch sein bzw. seine Physis quasi sterben zu lassen und danach wiederauferstanden ist, aber MIT den menschlich-physischen Eigenschaften („…sie suchten seinen Leichnam, fanden ihn aber nicht mehr“), und er vorausgesagt hat, dass ihr „…dasselbe tun werdet wie er – und noch viel mehr!“. Also? Alles im Plan, alles gut. Nein, sicher nicht einfach und teilweise sehr, sehr herausfordernd, aber einfach nicht mehr aufzuhalten. Unser gemeinsam geträumter Traum wird Wirklichkeit – Halleluja!

Ihr seid von Herzen geliebt – Euer Rat der 13“

 

Das Ei, eingebettet in das Hologramm der Seelenbegleit-Energie

Das Ei als die Keimzelle des Lebens. Nicht immer sind die Eier, aus denen Lebewesen erwachsen, so groß wie ein Enten- oder Hühnerei. Es kommt darauf an, ob das Heranwachsen im Inneren oder eben im Äußeren, in einem Nest, stattfindet. Zum Beispiel ist das zu befruchtende Ei einer Frau nur ca. 0,12 mm groß, und davon gibt es im Normalfall „jeden Monat“ nur eines. Wenn man sich überlegt, dass bei entsprechender männlicher Übereinkunft und Hingabe, ca. 200 Millionen (200 000 000) männliche Samenzellen um das Ei „buhlen“, dann sagt das doch einiges aus, oder?
Wir wollen euch heute sinnbildlich die Keimzelle des „Neuen Lebens“ in Form eines Ei´s, das ein Hologramm mit der Seelenbegleit-Energie umgibt, näher bringen. Soll heißen, diese Energie unterstützt und begleitet die „Ankunft“ des gesamten Seelenpotentials, was den Gottmenschen zu Folge hat. Neben den Eiern können wir natürlich, wie bereits zuletzt angekündigt, die Plüschtiere, auch Kristallhasen (passend zu Ostern) und andere Kristalle und Steine mit Informationen in Form von Hologrammen erzeugen.
Besonders intensiv und angenehm kann diese Information, die auch auf den physischen Körper wirkt, wahrgenommen werden, wenn diese über ein Hologramm in den Raum strahlt. Dazu einfach das Ei samt individuellem Holzständer auf ein Matrix-Hologramm stellen, fertig, das Energiefeld baut sich auf!

Steineier klein:
Versteinertes Holz, Achat, Labradorit (35 x 50mm) im Holzständer mit Seelen-Hologramm
  25 Euro

MittelgroĂź:
Serpentin, Howlith, Orangencalcit, Obsidian (45 x 65mm) im Holzständer mit Seelen-Hologramm            29 Euro

Groß: (alle mit Holzständer und Information)
Versteinertes Holz (90 x 140mm/1,8kg)            80 Euro
Leopardenjaspis (100 x 140mm/2,05kg)                80 Euro
Regenbogen-Fluori
t (85 x 85mm/1,45 kg)             99 Euro
Regenbogen-Fluori
t (100 x 150mm/2,8kg)           155 €  
Bergkristallhase mit Information (35 x 55mm)   
  13 Euro
Kleine HOLO-Matrix (8 x 8 cm) ohne Chip         11 Euro

Die Preise fĂĽr die PlĂĽschtierchen haben wir bei unserer letzten Ausgabe angegeben.

Erfahrungen mit dem persönlichen Seelen-Kristall

Wir werden die RĂĽckmeldungen, die meist telefonisch an uns herangetragen werden, in Stichpunkten wiedergeben:

Geborgenheit, Wärme, Weite - kräftiges Durchatmen, Schutzhülle, wie in einem geschützten Ei, Klarheit, intuitionsfördernd, aus dem Herzen agierend, Aufrichtigkeit, Körper richtet sich automatisch nach oben aus, mehr Präsenz, mehr Kontakt mit sich oder der, die man wirklich ist, Gefühle besser wahrnehmbar, besserer Durchblick, Schmerzen besser erkennbar, auch „unschöne Gefühle“ deutlicher spürbar, man ist wacher der Gegenwart gegenüber u.v.m.

Was geschieht, wenn man sich seinen eigenen Seelen-Kristall umhängt? Da der Kristall direkt über das feinstoffliche Herz (da sollte der Kristall auf der Haut getragen werden) mit Deiner gesamten Seelenessenz verbunden ist, wird sich der göttliche Teil von Dir, der nicht inkarniert ist, immer mehr in Deinem „Menschen“, Deinem Tempel, einfinden und Dich von innen her durchlichten. Dass dabei auch die dunklen Ecken (siehe Traumas etc.) ausgeleuchtet werden, ist vermutlich nachvollziehbar, so dass diese Energien auch zum Vorschein kommen müssen. Man lernt sich und seine Gefühle vollends kennen. Das sind dann meist die „wertvollsten“ Erfahrungen, wo man am meisten an Verletzungen etc. investiert hat. Es ist Zeit aufzuräumen!

Wer einen persönlichen Seelen-Kristall haben möchte, bitte anrufen oder Bild schicken, DANKE!

 

 

 

 

Kristalle „DRACHEN-Zauber“

Wenn wir uns überlegen, dass wir nach wie vor so handeln (funktionieren), wie unsere Verwandten, die Wirbeltiere, man denke da nur an den „Säbelzahntiger“, so ist das aus der Entwicklung nachvollziehbar, aber der Verantwortung der Schöpfung des „Neuen Menschen“ nicht mehr entsprechend. Dieser Teil des Gehirns wird entladen, von der Funktionalität zum voll bewussten Wesen, dem Gott-Menschen. Durch die ständige Schwingungserhöhung werden diese Areale besonders angesprochen, so dass der Körper des Öfteren irrationale Erscheinungen zeigt, und dies ohne erkennbaren Grund. Adrenalin-und Cortisol-Ausschüttungen sind dafür oft verantwortlich.
Vielleicht ist es nun nachvollziehbar, dass, wie die Geistigen Freunde immer wieder sagen, die Drachen zu uns zurückkommen, sie sind für das „Aufspannen“ der Matrix zuständig und das ist eine der Aufgaben des voll bewussten Menschen in der Neuen Energie.

Der Hirnstamm oder das „Reptiliengehirn“
Der Hirnstamm ist der älteste und tiefliegenste Teil des menschlichen Gehirns. Er hat sich bereits vor ca. 500 Millionen Jahren im Laufe der Evolution entwickelt. Er enthält die Hirnnervenkerne und alle lebenswichtigen Bereiche wie die Atmung, die Regulation des Herzschlages, der Nahrungsaufnahme und der Darmtätigkeit. Da dies Grundvoraussetzungen für das Leben eines jeden Wirbeltieres sind, haben alle Wirbeltiere diesen Gehirnteil, und er ist bei allen nahezu gleich aufgebaut. Bei niederen (Nicht-Säugetier-) Wirbeltieren wie den Reptilien macht dieser Bereich sogar fast das gesamte Gehirn aus und trägt daher auch seinen Namen „Reptiliengehirn“.
 

Um den Vorgang deutlich zu erleichtern, haben wir Kristalle entwickelt, die bei entsprechender Handhabung den Energiehaushalt und Energiefluss harmonisieren und den Hirnstamm, also das Reptiliengehirn, mit entladen helfen. Es handelt sich um zwei Kristallspitzen, nicht zu groß, die beidseitig zwischen den Daumen und den Fingerkuppen gehalten, die Meridiane ausgleichen und anschließend über das dritte Auge (Frontallappen), über den Scheitel zum Kopfansatz/Wirbelsäule im Nacken bewegt werden. Genauere Anleitung liegt den Kristallen bei. Es stellt sich ein sehr angenehmer Frieden ein, es kann auch zu einem Pulsieren in dieser Kopfgegend kommen, je nachdem welche Felder angesprochen werden. Bei einigen Probanden traten auch Hitzeerscheinungen im unteren Lendenbereich und Steißbein auf. Dies wiederum ist auf die Kundalini-Energie zurückzuführen, die bei Erwachensprozessen die Wirbelsäule samt Stammhirn überflutet. Alles zu seiner Zeit!

Kosten: 39 Euro incl. MwSt.

 

Vielfach unterschätzt, der EKM-Stab

Eigentlich sagt der Name schon alles, Energie-Klopf-Massage. Man hat hier die Möglichkeit, im feinstofflichen Bereich, der Aura oder den Energiekörpern, zu agieren und gleichzeitig den physischen Körper durch eine Klopfmassage zu entspannen. Durch den langen Stiel ist gewährleistet, dass alle Körperstellen beklopft werden können. Kürzlich sagte uns eine Therapeutin, dieser Klopfer ist ein Segen, die Leute entspannen und werden ruhig, besonders unruhige Kinder sprechen voll darauf an, einschlafen nach einem leichten Abklopfen kann so einfach sein. Auch ältere Menschen reagieren sehr sensibel darauf, Verspannungen, Verhärtungen etc., wenn es nur eine Erleichterung ist, es lohnt sich.
Warum das alles funktioniert? Der vordere Kristall weitet und durchmischt durch die Bewegung des Klopfens Energien, womit die Möglichkeit gegeben ist, Herzensenergien (Liebe) direkt einfließen zu lassen. In den Eingeweiden des Stabes sind derart informierte Kristalle untergebracht. Kosten hierfür: 29,50 Euro

  
Das Marani erzählt VI (04.09.2017)

Liebe Freunde, 

ein intensiver Sommer liegt hinter uns (oder besser gesagt in den letzten Zügen), vor allem energetisch. Der Umbruch ist voll im Gange und die „neuen“ Energien bekommen immer mehr Raum auf diesem Planeten. Es kommt einem so vor, als ob nichts mehr so wäre, wie wir es gekannt haben – und dem ist auch so! Vor allem das Hinterfragen von allem, was man bisher so getan und geglaubt bzw. für wichtig gehalten hat, wird immer intensiver. Parallel dazu verändert sich die Welt im außen ebenfalls rasend schnell, Chaos, Umbrüche und die augenscheinliche Zunahme von „Manipulation und Kontrolle“ sind an der Tagesordnung. Auf der anderen Seite erweitern sich unsere Sinne auch immer schneller und unsere Wahrnehmung wird intensiver, offener und umfassender, was wiederum zu heftigen körperlichen und seelischen Irritationen führen kann bis hin zu der Frage „Verliere ich jetzt meinen Verstand?“. Nun, die gute Nachricht ist: JA! Definitiv. Aber nicht in der Weise, dass man „verrückt“ oder dement werden würde, nein, tief innen weiß man immer noch alles, aber die Dateien, die wir bisher zum reibungslosen „Funktionieren“ ständig mühelos benutzt haben, treten immer mehr in den Hintergrund, werden umgeschichtet und verlagert zugunsten einer bedeutend wesentlich umfassenderen Wahrnehmung der Realität. Schön!
Passend zu unserer Umstellung auf den „kristallinen“ Modus“ wollen wir heute auf den „Merlin-Stab“ und das kürzlich stattgefundene Seminar eingehen sowie auf die Kristallpulver, wo es jetzt ja auch NEU die Sorte „MERLINA“ gibt.

 Aber lassen wir zuerst einmal wieder unsere „Geistigen Freunde“ zu Wort kommen: 

„Geliebte Wesen!

Stellt euch einen Zauberer oder eine Magierin vor, also ein Wesen, das einfach ALLES weiĂź und ALLES kann. Zum Beispiel Dinge wie die Zukunft vorauszusehen oder Vorgänge wahrzunehmen, die in einem ganz anderen Raum oder am anderen Ende des Universums vor sich gehen, Gegenstände oder Geld aus der Luft heraus erschaffen und wieder verschwinden lassen, körperlich erscheinen und sich dann wieder auflösen, bzw. einfach auf ALLE Fragen Antworten hat. Und jetzt fĂĽhlt da hinein: WĂĽrdet ihr sagen, dass diese „Person“ das alles aus ihrem Verstand heraus machen bzw. bewerkstelligen kann??? Also aus dieser analogen, menschlichen Datenbank heraus, die Informationen zwar sicherlich unglaublich rasant be- und verarbeiten und immens viel speichern kann, aber letztlich innerhalb des Hologramms hier (Raum/Zeit/Schwerkraft) gefangen ist? Denkt einmal darĂĽber nach… Nein? Woraus schöpft es aber dann??? Und muss so ein Wesen, um diese Dinge bewerkstelligen zu können, nicht auch „all diese Dinge“ SEIN??? Gute Frage. Macht die nächste Zeit einfach immer wieder einmal folgendes Experiment: Wenn es das nächste Mal eine Frage in eurem Leben gibt, die ihr aus eurem menschlichen Verstand heraus nicht beantworten könnt oder ein Problem, das ihr scheinbar einfach nicht lösen könnt, dann geht tief nach innen und sagt: „ICH WEISS, DASS ICH WEISS!“, und lasst es stehen.  Und dann seht, was passiert…  Wir sind schon gespannt auf eure Erlebnisse!!!

In tiefer Verbundenheit! Euer Rat der 13“
 

MERLINA und der Merlin-Stab

Bei unserem Work-Shop zum Merlin-Stab und der Merlin/Merlina-Energie haben sich einige neue „TĂĽren“ aufgetan. Die Stäbe der Teilnehmer/innen wurden vor Ort direkt mit der Merlina-Energie informiert, so dass dadurch auch die innere Merlina-Kraft zum Schwingen kommt und mehr zum Ausdruck gebracht werden kann. Hierzu ein Auszug aus einem Channel vom 11.07.2017: 

Der Verstand ist der Merlin, der macht und tut, der sendet aus, der will, der hat Pläne, Konstrukte, ein Ziel, und die Merlina ist dann dieser entsprechende, weibliche Gegenpol dazu, eigentlich eben das „Göttliche“ zum „Menschen“, der bisher niemals in der Geschichte der Menschheit wirklich erwähnt wurde dazu – im Gegenteil, man hat es auch noch versucht, kräftig zu unterdrücken! Das ist dann das Nichts, die Leere, die Göttin, die Fruchtbarkeit, die Ebene des Traumes, des Erschaffens, aus der heraus erst überhaupt ein Merlin tätig sein kann. Denn etwas, was nicht geboren wurde, kann ja in einer stofflichen Welt ja gar nicht agieren! So wie die alten Geschichten von irgendwelchen „Geistern“, die auf die materielle Ebene Einfluss nehmen wollen, schaffen es aber einfach nicht, weil sie eben keinen materiellen Körper mehr haben, lach! Und so ist Merline auch in euch dieses „Nichts“, diese Ruhe, dieser Pol, die Leere, das Bewusstsein, aus dem heraus erst alles entstehen kann. Der Raum, in dem das Kind wächst und genährt wird, bis es soweit ist, dass es in die neue Welt hinein geboren werden kann. Und dann erst kommt Merlin und gestaltet und strukturiert und hat Ziele und Pläne und gestaltet eine Geschichte daraus. Das Weibliche alleine hätte keine „Story“, keinen Raum und keine Struktur, also ist beides notwendig (und „Gott“ könnte niemals seinen „Menschen“ kennenlernen!). Und darum, wenn ihr, um menschlich zu bleiben, „gesund“ sein wollt und eure Pläne und Träume verwirklichen oder Geld erschaffen wollt oder was auch immer, dann geht zuerst in den „Merlina-Status“, geht in eure innere Kammer, in euer Herz, in die Ruhe, die Stille, atmet, fühlt, nehmt wahr, was dort ist, erlebt und fühlt die Qualität eures grenzenloses souverän sein, frei sein, eure unendlichen Gestaltungsmöglichkeiten. Und DANN kann Merlin (Wille, Verstand, Tatkraft) das aufnehmen und eben den sprichwörtlichen „Stab“ auf die Erde stampfen und sagen: ES IST! Und so ist die Zeit jetzt, wenn ihr das so in Ruhe betrachtet, in ihrem normalen, bisher gewohnten Ablauf, immer unruhiger, immer mehr „Merlin“, alles wird noch schneller, alles wird hektischer, die Menschen brechen reihenweise zusammen, weil immer weniger Menschen immer mehr machen sollen und vor allem die digitale und virtuelle Verfügbarkeit kommt noch mit hinzu, und das sind Dinge, die es bis vor kurzem noch gar nicht geben hat. Und ohne den Gegenpol der „Merlina“, des Weiblichen und der inneren Göttin, MÜSSEN die alten Systeme zusammenbrechen, ausbrennen, sie erschöpfen sich quasi selbst. Denn etwas, was in der Realität Bestand haben will, in diesem Hologramm, in dieser physischen Welt, seine Form behalten will, braucht ja immer wieder die „Nahrung“ von innen her, aus der „Mutter“ heraus.

Jeder persönliche Merlin-Stab kann bei uns im Haus kostenlos nachinformiert werden, andererseits haben wir diese Information auch im Kristallpulver verankert, das im Kreis ausgestreut und mit Stab in der Mitte des Kreises stehend (natürlich auch fühlend) immense „Schöpfer-Wirkung“ entfaltet. Es birgt noch viele andere Möglichkeiten, probiert aus und fühlt, spielt mit den Energien, denn dazu sind sie da, und noch eines, der Merlin-Stab speichert nur höher schwingende Energien und Informationen, alles gut!

Demnächst werden wir auch wieder Erfahrungen und Anwendungs-Beispiele zur VerfĂĽgung stellen. 

 

Kristallpulver: (Das Marani hat davon schon mal erzählt, wer nähere Infos und Erfahrungsberichte möchte, einfach mailen)

Das Kristallpulver hat sich auch in der Natur als „Heilmittel“ für Bäume etc. sehr bewährt. Auch belastete Orte können durch Informationen, die dauerhaft in den Quarzkristallen, wenn auch physisch sehr klein, sehr, sehr aufgewertet werden…

Kristallpulver-Informationen: „Merlina“ – „Göttliche Präsenz“ – „Der Goldene Raum“ – „Mutter Erde, Vater Himmel“

Preise:
100 g / 8 Euro; 3 x 100 g / 18 Euro; 4 x 100 g / 24 Euro; 1000 g / 40 Euro; 4500 g / 145 Euro
 

NEU! UWIT mit Merlina-Information NEU!

UWIT (Ur-Wasser-Informations-Träger) ist ein Glasbehälter, der mit Urwasser(-Information) gefüllt wird. Im Bauch des UWIT befindet sich ein eigener Glasbehälter, in dem ein speziell informierter Kristall integriert ist. Der Vorteil dabei: Neben der UR-Wasser-Information sind weitere Informationen über den Kristall dauerhaft speicherbar. Die Informationen sind vom Schwingungsverhalten nicht veränderbar, geben also ihre Informationen in jedem Medium, auch im Raum, dauerhaft ab.

Wir haben die Merlina-Information im Kristall des UWIT´s verankert, so dass sich das Medium, in dem sich der UWIT befindet, zusätzlich zur Ur-Waser-Information noch mit „der weiblichen Göttin“ auflädt. Wasser wird z. B. ganz weich und doch sehr gehaltvoll, beschreiben wird schwierig, man müsste es selbst probieren.

Weiterhin führen wir die „Energie-Varianten“ Sonne, Mond, Implosion und Lemurien.

Einzelpreis: 69 Euro
Ab 2 StĂĽck: pro UWIT 60 Euro

 

Das Marani erzählt V (05.07.2017)

Liebe Freunde, 

was uns besonders auffällt in letzter Zeit ist, dass viele Leute anrufen und fragen: „Oh Gott, welche Energien herrschen gerade, gibt es denn irgendetwas Neues aus der Geistigen Welt dazu?“.  Und dann noch irgendetwas in der Richtung wie „Mir ist ständig schwindelig, ich bin so mĂĽde und lustlos wie nie zuvor, mir tut alles weh…“. Was wĂĽrdet ihr zu diesen Menschen sagen? Seit nahezu 20 Jahren ist eine stetige Schwingungserhöhung oder Energiesteigerung im Gange, und dass unser Körper, der mit der tiefsten Materie verbunden ist, dabei auch oftmals Probleme hat, liegt doch eigentlich auf der Hand. „…und jetzt bin ich doch schon soundso alt“, so, als ob man darauf warten wĂĽrde, dass mit zunehmendem Alter auch Krankheit, Bewegungseinschränkungen und Schmerzen auftreten, weil es sich „so gehört“. Wenn eine Spirale zu Ende geht, dann ist es gewöhnlich so, dass sich zum Ende hin alles beschleunigt und somit eine größere Wirkkraft auf alles auftritt, was sich in ihr befindet. Man sieht es am Wetter, an den körperlichen Phänomenen und auch an den starken, inneren GefĂĽhlsschwankungen, so dass man manchmal eben annimmt, „nicht mehr richtig zu ticken“. Klar, es ist unglaublich erleichternd und solidarisierend, wenn man dann hört, dass es einen „Grund“ dafĂĽr gibt oder es anderen eben auch so geht, klar, aber: Bewusst sein und beobachten, was alles abgeht. Das ist hier die „Zauberformel“. Mit jedem Kommentar in mir oder in seinem selber, dass das, was gerade da ist, vielleicht nicht in Ordnung sein könnte, blockiere ich diese Energien, und die Anreize zu Schmerz oder körperlichen Blessuren sind dann erst Recht gegeben… Fest steht: Alles ist gut! Lediglich die Bewertungen oder Beurteilungen aus unserem Verstand heraus, machen es letztlich zu einem „Problem“…

 Channel vom 4.07.2017:

Liebe Freunde! Geliebte Wesen… 

„Merlin und Merline“ oder auch „Magie und Schöpfung“… Ihr seid unermessliche, allesumfassende Wesenheiten, die ohne Unterbrechung schöpferisch tätig sind, ausnahmslos, immer. Nur war euch das bisher nicht wirklich bewusst, da ihr in der Trennung (von euch selbst) gelebt habt. Ihr hattet also zum Beispiel ein Auto mit einem 400 PS starken Turbo-Motor, habt den Turbolader abgeklemmt, den Motor gedrosselt, und seid dann mit 3 PS durch die Gegend gefahren. Na ja klar, wenn man so langsam unterwegs ist, dann sieht man ja auch viel mehr von der Umgebung, nicht wahr? Und man braucht lange, um eine gewisse Strecke zu überwinden, bis man am Zielort ankommt. Und wenn man keine Ahnung von Autos bzw. Tuning hat, kann man sich, wenn man dieses Fahrzeug schon immer fährt, sicher auch keine Vorstellung davon machen, was einem im Grunde alles möglich wäre, bis hin zu einem versteckten Düsenantrieb, der das Auto auch noch in die Luft abheben lässt. Tja… Eine schöne Parabel für euer derzeitiges oder vielmehr bisheriges Sein in der alten Energie. Was jetzt kommt, wird „magisch“! Die Beschränkungen eures Fahrzeugs werden also „automatisch“ aufgehoben Stück für Stück, sie lösen sich nach und nach einfach alle auf. Tja, und dann wird das Fahren für euch wirklich, wirklich seltsam, nicht wahr? „Merlin“ steht für die aktive, männliche Vektorenergie des bewusst etwas anstreben, umsetzen wollen, in die Materie/Welt bringen, das Aussenden von „Befehlen“ an das allumfassende Schöpfungsfeld, so wie ihr das von Zauberern und Magiern kennt. Aber dann? Was MUSS dann auch gleichzeitig passieren? „Merline“! Also die weibliche, gewährende, nährende, gebärende, passive Energie des Nullpunktfeldes, die alle möglichen Potenziale in sich birgt (die noch nicht „geboren“ oder in die Materie gebracht wurden) wird dadurch „aktiv“, in Bewegung gesetzt, so dass das, was Merlin „befohlen“ hat, am Ende auch sicht- und fühlbar auftauchen kann. Sehr ähnlich einem Geburtsprozess, wo aus zwei gegensätzlichen Kräften etwas Drittes entsteht, nicht wahr? Und so habt ihr bisher eben hauptsächlich in der „Merlin-Energie“ gelebt, getan, gemacht, versucht, zu überleben, gekämpft, gedacht, und habt dabei euren weiblichen Anteil des fühlen, beobachten, achtsam sein, zulassen und gewähren, mehr oder weniger nicht beachtet, weil ihr das mit „Inaktivität“ oder „Schwäche“ geleichgesetzt hattet, so nach dem Motto „Da passiert ja nichts!!!“. Weit gefehlt… Erst beides zusammen bringt eure Schöpfung in die Materie, quasi „magisch“, und wird voll bewusster Bestandteil eures neuen Seins als Meister/Meisterin in der neuen Energie. Wieso ihr das nicht immer gleich „sehen“ könnt? Wenn ihr ein Paket an einen Freund abschickt, dann WISST ihr, dass es ankommen wird, weil ihr es auf den Weg gebracht habt, nicht wahr? Ihr zweifelt keinen Augenblick daran (außer ihr seid Kunde bei DHL, hi, hi!) , ihr lasst es einfach los, und tut so, als ob es schon da sei, wo es hin soll. Genau SO geht bewusstes Schöpfen: Potenzial wählen, fühlen, dazu werden, WISSEN, dass es da IST (auch wenn die physischen Sinne es noch nicht wahrnehmen können) – und loslassen… Und deshalb viel Achtsamkeit und Freude beim nächsten Seminar hier „Merlin – das Spiel der Energien“ – und vergesst MERLINE nicht dabei!!! (15.07.2017)

Von ganzem Herzen: Euer Rat der 13

 

Spielend im Augenblick sein!

Wir haben uns überlegt, wie wir uns noch besser im Moment verhaften können, und dazu am besten geeignet ist „SPIELEN“, denn das fordert die absolute Aufmerksamkeit im Hier und Jetzt. Deswegen wollen wir euch heute etwas ans Herz legen, was vor allem auch die körperliche Stabilität und das Gleichgewicht in den Mittelpunkt stellt: Das „Balanco-System“.

Kurzbeschreibung: Balance-Training / Der Balanco ist ein hochwirksames Übungsgerät / das unter wissenschaftlicher Begleitung von Professor Dr. Jörg Bielefeld / Institut für Bewegungswissenschaft und Sport der Universität Flensburg / entwickelt wurde. Der Gebrauch des Balanco garantiert eine höchst wirksame / variationsreiche und motivierende Schulung der verschiedenen Bewegungsaspekte / wie z.B. Psycho- und/oder Sensomotorik / Balancevermögen / Bewegungskoordination / Bewegungssicherheit / Konzentration / Reaktionsvermögen. Der Balanco überzeugt mit schnell und problemlos auswechselbaren / verschiedenartig gestalteten Einsätzen. Die Einsätze haben unterschiedliche Aufforderungsmerkmale und ein unterschiedliches Schwierigkeitsniveau und ermöglichen entsprechend eine individuell angepasste Anwendung in den Bereichen Therapie / Eigentherapie / Rehabilitation / Orthopädie / Sporttraining / Psychomotorik / Sensomotorik / Fitnessbereich / Spiel- und Didaktik / Schulsport / Seniorenarbeit / Basis mit 3 wechselbaren Einsätzen: gelbes Mausspiel / rotes Labyrinth und blaue Liegende Acht. Inklusive ausführlicher Anleitung in 5 Sprachen

Wir haben 2 Varianten vorrätig.

Set 1, im Bild ganz links, mit den auswechselbaren Einsätzen rot, blau und orange (Maus); Kosten 79,00 Euro

Set 4, im Bild ganz rechts mit den Einsätzen hellblau, lila und hellgrĂĽn (anspruchsvoll); Kosten 79,00 Euro 

Zusätzlich können wir fĂĽr das Set 1 noch weitere 3 Einsätze anbieten, diese entsprechen dem Set 4, (hellblau, lila und hellgrĂĽn); Kosten 27,50 Euro 
 

Informiertes Kristallpulver!

Die vielen Rückmeldungen zum Kristallpulver würden den Rahmen sprengen, die Rückmeldungen bestätigen die Wirksamkeit und die Lichtentfaltung durch das Ausbringen des Pulvers, worüber nicht nur wir, sondern auch die Geistigen Freunde sehr glücklich sind. Erst gestern erzählte uns jemand, dass 2 Messerspitzen voll von dem Pulver dem Körper richtig gut tun…, lach! Die Einführungs-Preise für das Pulver können wir noch bis Ende Juli aufrechterhalten, dann wird’s leider etwas teurer.

 

Merlin-Stab und seine Veränderungen

Mittlerweile hat sich herauskristallisiert, dass manche Kunden spezielle WĂĽnsche fĂĽr die Anfertigung des Merlin-Stabes haben, die wir bisher auch erfĂĽllen konnten, siehe Bilder. Weiterhin wird auf diesem Sektor von Merlin-Stab-Besitzern immer wieder experimentiert, vor allem auch bezĂĽglich dessen, was unsere geistigen Freunde im Channel gesagt haben. Wir begrĂĽĂźen das sehr, wenn persönliche Grenzen ausgetestet werden, vorausgesetzt bewusst und präsent. Dabei wäre es schön, wenn auch andere Menschen daran teilhaben dĂĽrfen und dabei vielleicht ganz neue Anregungen erhalten wĂĽrden. 

 

 
„Die Neue Matrix – Die göttlichen Würfel“

Ausstattung:

3 Natur-HolzwĂĽrfel (40 x 40 mm) mit jeweils einer hochwertigen Bergkristallkugel genau in der Mitte

  • -          „Negativ-WĂĽrfel“; ablehnende Eigenschaften (Aufkleber mit jeweils 2 Eigenschaften)
  • -          „Positiv-WĂĽrfel“; befĂĽrwortende Eigenschaften (Aufkleber mit jeweils 2 Eigenschaften)
  • -          „Potenzial-WĂĽrfel“, Kennst Du Dein Potenzial?
  • Bergkristallspitze, natur oder geschliffen, als Transformator und Hologramm-Projektor
  • Baum-Wurzel-Scheibe natur

    Filz-Würfelunterlage * Beschreibung verschiedener Möglichkeiten
    Preis: 88 Euro

     Seminar zu „Die Neue Matrix – Die göttlichen WĂĽrfel“
    Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir am Sonntag, den 22. Mai 2016 ab 14.00 – ca. 17.00 Uhr ein kostenloses Seminar an zur Einführung des Spiels

    „Die Neue Matrix – Die göttlichen Würfel“. Es ist wirklich unglaublich, was damit alles bewirkt werden kann und wie sehr „das NEUE“ gespürt und damit eingeübt wird in einem selbst. Auch der spielerische Umgang mit hochfrequenten Energiefeldern und das Eintauchen in das unendliche Potenzial in einem selbst werden damit möglich.

     

    Neue Spielvariante:

    Diese Spielvariante wird nicht so aktiv gestaltet, ist eher wahrnehmend und beobachtend. Da viele Menschen immer noch Probleme haben, sich den eigenen niederschwingenden Anteilen zu stellen, haben wir eine elegante Herangehensweise kreiert.

    Ganz wichtig! Man beobachtet nicht die eigenen Anteile, sondern betrachtet nur die Veränderungen, die sie durch ihr Sein im Gesamtenergiefeld, und damit auch im physischen Körper, verursachen.

     

    Und so funktioniert es:

    Beginn des Spiels mittels würfeln mit dem „Positiv-Würfel“, man stellt sich mit der Körperachse direkt über den Würfel und beobachtet. Es baut sich im und über dem physischen Körper das Hologramm auf. Unterstützen durch Atemtechnik: „Einatmen über die Füße bis zum SOLAR PLEXUS – Ausatmen über das Kronenchakra“, dies kann einige Minuten dauern, im Normalfall spürt man es, wenn es fertig ist.
    Nun kommt der „Negativ-Würfel“ zum Einsatz, Vorgehensweise identisch zum anderen Würfel, ebenfalls gleiche Atemtechnik anwenden, du wirst sehen, es fühlt sich keineswegs schlecht oder besonders schwer an, denn der Raum ist durch den ersten Akt bereits vorhanden. So lange im Prozess bleiben, bis sich das Gefühl einstellt, ich stehe in meinem eigenen „Anteils-Hologramm“.

    Man kann jetzt wie bei Variante 1 die beiden Felder einzeln nochmals auf verschiedene Weisen wahrnehmen und auch eintreten, wenn man es will. 

    Als neue Möglichkeit bringen wir hier den „Potenzial-Würfel“ direkt ins Spiel. Zwischen den beiden bereits erstellten Hologrammen kommt der geworfene „Potenzial-Würfel“ zum Liegen (sollte zwischen die beiden Würfel gelegt werden), anschmiegend neben den Potenzial-Würfel stellen wir den Kristall mit der Wurzelscheibe und stellen uns wieder mit der Körperachse direkt über den Würfel/Kristall, die Füße befinden sich dabei zwischen den Würfeln.

    Wir aktivieren jetzt die Transformationsenergie zum „Befeuern des neuen Potenzials“, die bei diesem Vorgang frei wird. Hier wäre es besonders hilfreich, präsent und fokussiert zu sein, dazu benutzen wir wieder eine Atemtechnik. „Über die Füße oder auch Wurzelchakra einatmen bis zum Herzen, anschließend IN das Herz ausatmen“, und dies so lange, bis sich ein leichtes, weites Energiefeld einstellt. Währenddessen kann man mit den Armen und Händen die vorher über den Würfeln aufgebauten Felder auch zu sich bewegen, aber vielleicht machen sie sich von allein selbstständig, alles ist gut. Die beiden Hologramme (Positiv-, wie Negativfeld) implodieren im Herzfeld und initiieren als induktive Komponente ein Neues Potenzial.

    Sollte sich das GefĂĽhl einstellen “es ist vollbracht”, dann nimmt man den Kristall in beide Hände und fĂĽhrt ihn langsam zum Herzen und legt beide Handflächen ĂĽbereinander, was dann folgt ist das GefĂĽhl der Weite und Tiefe… Viel Freude damit! 

    Wir werden in unregelmäßigen Abständen Kurzseminare zum „Göttlichen Würfelspiel“ abhalten, denn man kann viel darüber schreiben, aber wer es gefühlt und gespürt hat, der weiß, wovon wir schwärmen.

     

     Erfahrungsberichte

    MARINA-HĂĽter-Kristall

    Hallo lieber Martin Held, 

    beim Betrachten erfĂĽllt mich eine unendliche Weite. Alles fĂĽhlt sich leichter an. Meine vorhandenen Kristalle strahlen stärker, fĂĽhlt sich aber leichter + zarter an. Die Energie arbeitet zart im Bauchraum.  

    Der Marina-HĂĽterkristall sieht beeindruckend aus.  

    Vielen Dank

    Liebe GrĂĽĂźe K.

     

    Hallo lieber Martin, 

    schau mal, die beiden Damen sind bereits angekommen, mit einfach WUNDERBARER Sockelladestation, BRAVO, super tolle Sache hast Du da gemacht!!!!! Ich spürte die starke Energie sofort und die drei haben mir auch ganz klar durchgegeben, wie und neben wem sie aufgestellt werden wollen… bin dann neugierig was noch so kommt, wenn ich mich bewusst mit dem Team verbinde…!!

    Und… wie sich der Bergkristall freut, juhuiiiii !!!!!

     Tausend DANK schon mal fĂĽr Deine Arbeit… und… ich werde Dich wieder informieren, wenn es eine Neuigkeit zu berichten gibt… ĂĽbrigens… mit dem Merlin-Stab arbeite ich täglich und er hilft mir einfach suuuuper gut, die Verbindung mit Erde und Himmel aufrecht zu erhalten !! C.

     


    Schmusetiere

    von links nach rechts: kleiner Braunbär ca. 20 cm; 12 Euro; Wal Walter ca. 30 cm; 16 Euro; kleiner Eisbär ca. 20 cm; 12 Euro

    Fette Henne Frieda klein; ca. 15 cm; 10 Euro; Liegendes Schaf, ca. 20 cm, 12 Euro; Robbe weiĂź, ca. 20 cm; 12 Euro

    Affe “Coco” mittel; ca. 30 cm; 16 Euro;

    Als Herz-Ă–ffner-, Sonnen-, oder Mond-Hologramm lieferbar

     

    Hallo Ihr Zwei,
    ich habe die beiden Engelchen erhalten. Danke! Gestern hatte ich ein schönes Erlebnis und dabei spielte bestimmt auch so ein Herzöffnerengelchen eine Rolle.
    Morgens als ich aufstand, flog völlig unvermutet eine Amsel im Turtelrausch an unser Terassenfenster und blieb "ohnmächtig" liegen. Ich ging  raus, wickelte sie
    in ein kleines Handtuch hielt sie ein bisschen an mein Herz, gab ihr Heil- und Notfalltropfen in den Schnabel und legte sie auf eine dickere Zeitung auf die Terrasse zurĂĽck, denn sie war kalt draussen.
    Dann fiel mir ein, dass ja ein Engelchen im Wohnzimmer liegt und legte es neben die Amsel.
    So nach 3-4 Minuten kann der Flirtpartner um nach seinem "Schwarm" zu sehen, (fand ich schon mal ungewöhnlich) hüpfte aufgeregt hin und her und gab seiner Angebeten
    einen kleinen Stubs, die erwachte aus ihrer Starre und so nach ca. 5 Minuten folgen sie beiden davon. Das Engelchen hat also mit den Heil- und Notfalltropfen auf jeden Fall
    die Amsel aus ihrem tiefen Trauma geholt. Schön
    :-)  oder???
    Herzliche GrĂĽsse M.

     

    Kugel der Heilung

    Liebe Anita, lieber Martin,
    gerade habe ich das Beduerfnis, meine Erfahrungen mit der Kugel der Heilung an Euch zu schicken.
    Es ist phantastisch, sie dermassen als einen Teil von mir zu spueren und zwar als den Teil in mir, der in der Lage ist, mich - mit all meinen Koerpern - zu heilen. Am Anfang waren noch sehr viele emotionale Reaktionen da, inzwischen ist da Ruhe und Frieden - und ganz viel Lebendigkeit. Wenn ich die Kugel in meinen Haenden halte, spuere ich, wie sich alle Teile meiner Koerper neu sammeln, ausrichten und auf ihre urspruengliche Aufgabe besinnen. Ich habe wesentlich weniger Schmerzen - auf allen Ebenen, empfinde mehr Freude und Leichtigkeit.
    Ich danke Euch fuer Euer Wirken und bin sehr froh, dass
    es euch gibt.
    Herzliche Sonnengruesse von S.

    Wir freuen uns auf Dich!

     Herzliche GrĂĽĂźe

     Anita und Martin

    *********************************

     

    Die NEUE MATRIX

    Die göttlichen Würfel

    Kennst Du Deine Potenziale?

    “Realität ist nichts weiter als ein Potenzial!” (Tobias)

    Möchtest du deine GefĂĽhle „sichtbar“ machen, erkennen, transformieren, und in die Mitte bringen?  

    Möchtest du deine innersten Potenziale kennenlernen, erfĂĽhlen, „sichtbar“ machen und in deine Realität bringen? 

    Bist du bereit, deine eigene „Meisterschaft“ zu leben und aktiv zu gestalten?

    Wenn ja, dann bist du hier genau richtig!

    Die Idee, dieses Spiel in die Realität zu bringen beruht darauf, dass viele Menschen Probleme haben, fühlend im Augenblick zu SEIN, etwas spüren zu „sollen“ im Inneren, einfach so…

    Wer kennt nicht diese AusdrĂĽcke, seine Anteile einsammeln, seine GefĂĽhle lösen, seine Potenziale ausgleichen oder in die Mitte bringen, wieder ganz zu werden etc. Na klar, wir sind vielschichtige, multidimensionale Wesen, die diesen Zyklus der Evolution, das Projekt Mensch, reichlich ausgekostet hat, wer weiĂź, vielleicht sogar mehrmals, da ist es nicht verwunderlich, dass manche Erfahrung schmerzhaft ausgelagert wurde, da sie nicht verarbeitet werden konnte. Es ist die Zeit, auch diese TĂĽren zu öffnen. Da bei den meisten Menschen die Automatismen, GefĂĽhle oder Anteile zu unterdrĂĽcken oder zumindest zu kontrollieren, so stark ausgeprägt sind, ist eine liebevolle Begegnung mit diesen Energien ĂĽberhaupt nicht möglich. Nun, das NEUE SPIEL, DIE GĂ–TTLICHEN WĂśRFEL, eröffnet komplett neue Möglichkeiten, seinen „ungeliebten“ Anteilen näher zu kommen, um sie auf wunderbare Weise zu integrieren. Wir garantieren Dir, Du bekommst eine neue, erweiterte Sichtweise auf Dich als multidimensionales Wesen, Du begegnest Dir quasi selbst in holographischer Form mit allen Informationen, mehr noch, Du kannst Potenziale in Dir entdecken, von denen Du bisher keine Ahnung und keinen Zugang hattest. Das Ganze ist als Spiel ausgelegt, Du wĂĽrfelst, Du spielst mit Energien, Du erschaffst und bewegst holographische Formen aus Dir heraus oder aus dem Spiel in Dein Feld hinein, wie auch immer, es ist kein Abwarten, sondern ein „aktives Beschäftigen“ mit Dir und dem, was Dich ausmacht. 

    Ausstattung:

    3 Natur-HolzwĂĽrfel (40 mm) mit jeweils einer hochwertigen Bergkristallkugel genau in der Mitte

    • -           - Ablehnende Eigenschaften (6 Aufkleber mit jeweils 2 Eigenschaften)
    • -           - BefĂĽrwortende Eigenschaften (6 Aufkleber mit jeweils 2 Eigenschaften)
    • -           - Potenzial-WĂĽrfel, „Erkenne Deine Potenziale
  • Bergkristallspitze, natur oder geschliffen, als Hologramm-Projektor
  • Baum-Wurzel-Scheibe natur

    Filz-WĂĽrfelunterlage ca. 62 x 62 cm  * Beschreibung verschiedener Möglichkeiten und Varianten

     Wie funktioniert das Spiel?

    Jeder Würfel ist über die Bergkristallkugel im Inneren des Würfels zusammen mit der geometrischen Form mit entsprechenden Informationen aufgeladen. Diese sind nach außen über die entsprechenden Aufkleber dokumentiert, die Oberseite des Würfels ist somit jeweils aktiv und dockt sich an das Feld des Spielers an, es kann je nach Feinfühligkeit im physischen Körper wahrgenommen werden. Nun beginnt man, seine eigenen Anteile aus sich heraus zu stellen, indem man über dem jeweiligen Würfel mittels Hände und Fingerspitzen die Energie holographisch nach oben zieht, und dabei das „Wesen“ vor sich hinstellt, spielerisch versteht sich. Der Vorgang sollte nicht länger als 5 Minuten dauern. Der fühlbare, physische Körperzustand ändert sich dabei meist, verständlicherweise. Die beiden „Eigenschafts-Würfel“ werden meist im Zusammenspiel angewendet, könnten aber auch jeweils einzeln Anwendung finden, je nach Bedarf. Im Prinzip geht es darum, die eigenen Energien, Elementale etc. mittels der Würfel im eigenen Feld zu verknüpfen und anschließend als Hologramm vor sich hinzustellen um sie gemeinsam implodieren zu lassen.

    Eine genaue Beschreibung und Anleitung liegt dem Spiel bei.

     Beschreibung in Stichpunkten und Kurzform:

    - vorhandene Potenziale ausgleichen: N(negativ)-WĂĽrfel wĂĽrfeln - Holo aufbauen – P(positiv)-WĂĽrfel werfen -  Holo aufbauen – HOLO-Kristall mit Holzscheibe in die Mitte – N-und P-Energien zusammenfĂĽhren – Kristall auf Herz, Implosion - Spiel beendet

    - Potenziale erspüren: HOLO-Kristall mit Holzscheibe aufstellen - Potenzial-Würfel werfen – Holo über Kristall erfühlen – im physischen Körper Potenzial spüren - Holo mittels Händen in eigenes Feld ziehen - fertig!

    Unser Preis:: 88 Euro

     

    Schale der MEISTERSCHAFT

    Vor einigen Wochen haben wir die „Meister-Schaukel“ vorgestellt, wo der Mensch zwischen 2 außergewöhnlichen Kristallen und noch einigen anderen Utensilien in einem Yoga-Tuch schaukelt, sich also zwischen Magnetfeldern hin und her bewegt und dadurch das Magnetfeld jeder einzelnen Zelle ausrichtet und informiert. Ausnahmslos jeder, der diese Schaukel genossen hat, wollte nicht mehr aufhören, sich diesen Energien hinzugeben. Die Schaukel bewegt sich, ohne dass man weiter anschiebt, mindestens ½ h…

    Bei mir (Martin) stand länger die Frage im Raum, wie könnte man die Info oder das Gefühl, wie sich „Meisterschaft“ im physischen Körper anspürt, in eine Form bringen, die man jederzeit ohne großen Aufwand anregen kann. Nun habe ich den Schlüssel dafür gefunden! Wir nutzen die Klangschalen aus reinstem Bergkristall als großen Chip und speichern die Information der „Meisterschaft“ dauerhaft, geht auch nicht verloren und kann nicht überschrieben werden. Der Speichervorgang bzw. das beschreiben des Chip´s ist ein neuartiger, dynamischer Vorgang, der beim „Spielen“ der Schale deutlich zum Tragen kommt.

    Wenn Du Dir vorstellst, dass Du ständig mit Schwingungen und Wellen zu tun hast, also diesen ständig ausgesetzt bist, ob nun langwellig oder auch sehr kurzwellig, alles hat Einfluss auf unser System, manchmal macht es müde ein anderes Mal aggressiv oder wie auch immer. Wir können uns dem nicht entziehen, wir sind Teil davon! Jeder Mensch gibt Strahlung und auch Wellen ab, im ganzen „Wellensalat“ würde das nicht groß auffallen, es ist die Information, die auf den Wellen aufgetragen ist, die den Unterschied ausmacht. Wellen und Schwingungen als Transportmittel für Information, alles funktioniert auf diese Weise.

    Kommen wir wieder zur Schale, die als riesiger Chip fĂĽr die Information, „wie fĂĽhlt sich Meisterschaft  an“, genutzt wird. Wenn die Schale in der Ecke steht, geschieht gar nichts, erst wenn sie angespielt wird, am sinnvollsten durch Reiben in Resonanz versetzt, so wird die Information ĂĽbertragen, es spĂĽrt JEDER, garantiert! Mir kommen jedes Mal die Tränen, es ist so eine Verbundenheit, eine Weite, eine Größe, man könnte fast von GlĂĽckseligkeit sprechen, aber jeder wird das anders empfinden und das ist auch gut so.

     

    Ich habe sie heute Morgen Anita vorgespielt, das ist ihr Kommentar:

    Ich spürte diesen wunderbaren, ätherischen Ton, sanft und doch tragend, tief in meinem Inneren, er zentrierte mich, ich bemerkte, wie mein Verstand die üblichen Gedanken anleiern wollte – es gelang ihm nicht, auch nicht nach mehrfachen Anläufen. Ich empfand eine absolute Zentriertheit in mir selbst, der Herzbereich, der Hals, meine Mitte um den Solar-Plexus herum, dehnten sich immer weiter und weiter aus, ritten quasi auf diesem unglaublichen Ton hinaus in unendliche Weiten. Ich dehnte mich auf und aus, musste immer wieder seufzen, spürte, wie die Angespanntheit und Enge in mir immer mehr Raum bekamen, sich auszudehnen und wie sie sich schließlich ganz auflösten. In mir entstand eine erstaunliche Klarheit, verbunden mit einer eigenartigen Transparenz, wie ein sanft vom Wind angestuppstes, wehendes Seidengewebe von Liebe, Freiheit, Unendlichkeit. Während dieses Tönens brauchte ich einfach NICHTS, war „nur“ ich selbst, zeitlos, raumlos, unendlich. Und noch lange, nachdem der Ton verklungen war, spürte ich in meinem Energiekörper ein sanftes Wehen und Wogen, liebevolle, sanfte Energie- Bewegungen, die sich sehr, sehr angenehm anfühlten. Ich kann es vom Verstand her nur annähernd beschreiben, wenn ich sage: „Es IST einfach!“ oder auch „ICH BIN! – Punkt“.

    Eigentlich ist dem nicht mehr viel hinzuzufügen, vielleicht noch ein paar „technische Hinweise“. Trotz dieser physischer Empfindungen, die ich übrigens unterstreichen kann, ist die Präsenz im Körper oberstes Gebot, erst dadurch ist dieses Empfinden möglich! Beim Anreiben im Uhrzeigersinn nach rechts ergibt sich dieses oder ein ähnliches Bild, widmet man sich wieder anderen Angelegenheiten, so ist es sinnvoll, kurz die Schale in entgegengesetzter Richtung anzureiben, um wieder einen fühlbaren Rahmen wahrzunehmen, ohne eingeschränkt zu sein. Das kann jeder für sich ausprobieren, um seine Grenzen auszuloten und sich noch näher kennen zu lernen. Wer mehrere Schalen besitzt, so reicht es, wenn eine einzige Schale diese Information in dieses Klangmuster mit einbringt, sie tragen sie weiter, speichern sie aber nicht. Noch interessanter wird es, wenn der Klangbaum zum Einsatz kommt (bei den nächsten News) und das Klanggebilde spürbar mehrschichtig wird, dazu das nächste Mal mehr. Es ist sehr schwierig, subjektive Gefühle und Empfindungen in allgemein verständlicher Form, in Worte zu kleiden, wer es gefühlt hat, weiß, von was ich zu erzählen versuche…

    Jede Kristall-Klangschale die unser Haus verlässt, hat eine energetische „Sonderbehandlung“ hinter sich, soll heiĂźen ist garantiert „entladen“, gewaschen, der Sonne ausgesetzt  und mit der Schwingung hier im Zentrum angereichert, denn wir lieben diese Schalen und jeder soll Freude daran haben.  

    Momentan haben wir folgende Größen im Haus:

    8“ (20cm), 10“ (25cm), 11“ (27,5cm), 12“ (30cm), 14“ (35 cm), 16“ (40 cm), 18“ (45cm), 20“ (50cm)

     

     Die MEISTER-Schaukel 

    Hier zu beschreiben, was und wie alles geschieht, ist einfach nicht möglich. Wir beschränken uns auf die Beschreibung der Anordnung und der gemachten Erfahrungen. Die Schaukel besteht aus einem Air-Yogatuch, das an der Decke an hochwertigen Kugellagern aufgehängt ist, so dass ein ca. 15-Minutiges Schwingen ohne weitere Anregung möglich ist. Man schwingt zwischen den einzigartigen Kristallen “MULUCK” mit MUT↑AIR und dem “ATAIR”, dem riesigen ELESTIAL- oder Fenster-Kristall, über einer entsprechend der schwingenden Person angepassten Anordnung von Kristallen, AVC etc., HOLO-Matrix. Durch das Schaukeln und entsprechendes Bewegen von Energien entsteht eine direkte Verbindung zu Deinem “Höheren Selbst”. Wir werden die Kristallklangschalen mehrschichtig, also auf verschiedenen Ebenen, während dessen mit einschwingen. Was dann alles möglich ist und wird, das kann nur jeder für sich erfahren. Die Erfahrungen bis jetzt zeigen, niemand will das Feld “freiwillig” verlassen. Auch die Nachwirkungen sind enorm, Klarheit, Energiezuwachs, Wach sein, positives Ausgerichtet sein... aber schau doch selbst...

    Das haben die Geistigen Freunde zu Anfang im März gesagt:
    Ihr habt es ja ohnehin schon gemerkt, was da entstanden ist dadurch, im Grunde genommen eine Art „Anti-Gravitationsfeld“. Also der Atair und der Mut-Air geben ihre Informationen ĂĽber die Holo-Matrix entsprechend zum Kreuz aufgefaltet mit den beiden anderen Kristallen zusammen sozusagen in den Erdkern, der Mensch, der dann ĂĽber der Holo-Matrix schwebt und ĂĽber deren Feld hin- und her gleitet, so dass der ĂĽbliche Erdmagnetismus dadurch nicht mehr wirklich greift, wird am Solar-Plexus angetriggert, denn dort befindet sich eine geheime Kammer in euch (das ist eigentlich die „geheime Kammer“, die unter der Sphinx steckt!) und die strahlt dann zurĂĽck, wodurch letztlich eine „Merkabah“, also ein Lichtgefährt, ein Lichtschiff und eine eigene Dimension aus euch selbst heraus entsteht und wo alle Informationen, die jemals von der Menschheit und euch selbst damit erfahren worden sind, sozusagen neu geordnet werden. Also wie du auch vorhin gesagt hast: Es werden alte Daten gelöscht, neue Daten aufgenommen und alle bestehenden Erfahrungen werden in die „Erdbibliothek“ zurĂĽckgespeichert. Und dadurch entsteht natĂĽrlich fĂĽr den Menschen, der da drinnen liegt, ein absoluter Nullpunkt, ein sehr ausgeglichener, friedlicher Zustand. Aber das ist ja erst der Anfang, man kann noch andere Dinge damit machen.