Marani-Verlag
&
Kristallzentrum
M. Held/A. Schäbel

Ruselstr. 5
84107 Unterneuhausen
Home
Marani-Verlag
Zentrum
Programm
Wir über uns
Bücher, CD
MARINA-Kristall
Matrix-Trilogie
Kugel der Heilung
Merlin-Stab
AK-DNS-Licht-Fluter
AURA-Cor-Kristall
Channelings
Tempel Ti-En
Kristalle
2112-2012
Transformer-Kristall
Saatkristall
Geburtstags-Kristall
ALADDIN
Drachen-Kristall
Selbstermächtigung
Lemurische Kristalle
Energieverstärker
Alpha Versus Converter
Chakra-AVC
Cosmic-Triple-AVC
Meister-Pyramide
Stimmgabeln
Kristallsalz
Wegbeschreibung
Lieferbedingungen
Marani-News

Kristall „SELBSTERMÄCHTIGUNG“ und Generator-Station

Wir haben nun viele Monate verstreichen lassen und alle möglichen feinstofflichen Schöpfungen, Erinnerungen und geistige, universelle Gesetzmäßigkeiten zu fühlen, überprüfen, „schwanger zu gehen“, sie wieder los zu lassen, sie in der Gruppe zu testen, einzelne Wesenheiten mit Prägungen auszustatten, Erfahrungen einzuholen usw. Im Zentrum haben wir verschiedene Stationen diverser Schwingungsmuster installiert, diese miteinander gekoppelt, in „Speicherkristalle“ geladen um mit denen weiter zu experimentieren. Dabei ist unter anderem sehr wirksam der „Goldene Raum“ entstanden.

Wir haben uns immer wieder gefragt, welche Energien und Fragmente sollten in dieser Übergangszeit gestärkt und unterstützt oder zur Verfügung gestellt werden? Uns war klar, es sollte Raum zur „Selbstverwirklichung“ und Kreativität zur Verfügung stehen, es sollten die eigenen „positiven Eigenschaften“ unterstützt werden, an die „Neuen Fähigkeiten“ angedockt werden und das Wichtigste, der eigene Schöpfungsraum integriert werden.

Dabei haben wir uns auch sehr stark mit den von der Natur zur Verfügung gestellten Energien auseinander gesetzt. Man erinnere sich nur an den Atombombenabwurf 1945 über Hiroshima. Sämtliche Pflanzen waren zerstört, nur der Ginkgo-Baum konnte der radioaktiven Strahlung wiederstehen. Was könnte das bedeuten? Die Energie des Baumes könnte genutzt werden, um sich „positiv“ mit der radioaktiven Strahlung bestimmter Elemente zu beschäftigen. Wir dürfen hier nicht sagen, dass die Energie und Information des Baumes vor Radioaktivität schützt, denn es ist auch eine Sache des Bewusstseins, wir haben es auch noch nicht physikalisch messen lassen, wäre aber sehr interessant. Wir haben beides, die Information und die Urschwingung des Baumes zusammen mit vielen anderen Faktoren, unter anderem mit 2 weiteren pflanzlichen Mitteln, die feinstoffliche Löcher „flicken“ können und somit ein eigenes holografisches Feld selbstregenerierend aufrecht erhalten können, in einen Kristall bzw. kristallines Feld geladen. Diese Energie kann genutzt werden, um sein „persönliches Energiefeld“, sein Hologramm in der Neuen Energie oder einfach nur in höherer Schwingung zu halten.

Zum besseren Verständnis haben wir hierzu die „Geistigen Freunde“ befragt, die eben manchmal einen anderen Überblick haben:
Es geht um den neuen Kristall, der ein Hologramm erzeugt, wo man sich, ja, mächtig, weit und präsent fühlt und gleichzeitig auch die Kundalini-Energie nach oben steigt.

Wenn dieser Kristall nun ein Merkabah-Feld erzeugt, also Euer göttliches Sein in eine Art Schutzmantel oder Raumfahrzeug einkleidet, innerhalb dessen Ihr Euch auf diesem Planeten bewegen könnt, Euch also an Eure eigene Urkennung erinnert, dann löst das nicht immer nur angenehme Gefühle aus, sondern verstärkt unter Umständen die Reinigung oder den Bodensatz der nicht gelebten Gefühle, die dann nach oben kommen und endlich gesehen werden wollen. Wenn die Kundalini noch oben steigt, dann war es in der alten Energie so, dass man sehr rein oder fest in sich sein musste, um diese hohe, elektrische Frequenz überhaupt zu ertragen, denn die reißt sozusagen alles aus den Chakren mit, was nicht gelebt oder anerkennt worden ist, die Schatten also. Und das gab dann eben schon gewaltige Schwierigkeiten in der Psyche oder im Körper des Menschen, wobei auch oft Menschen „verrückt“ wurden oder verbrannten. Nun, so ist es hier nicht, aber die Energie hier sorgt für Reinigung, sie sorgt dafür, dass diese „Reste“ aus den Zellen noch schneller hoch geschwemmt werden. Gleichzeitig aber schützt sie Euch auch, bringt Euch in Eure eigene, göttliche Schwingung, richtet Euch auf zwischen Himmel und Erde, also zwischen Erde und Urzentralsonne macht Euch geneigt, endlich in die SELBSTERMÄCHTIGUNG zu kommen. Es geht also um das Hologramm des ICH BIN – ich bin nicht nur Mann oder Frau, ich bin nicht nur gut oder böse, ich bin nicht nur schön oder hässlich, sondern ICH BIN ALLES. Das Aufheben der Polarität, der Wertungen und Urteile und Schatten, das in die Einheit Kommen mit allem, was ist. Diese Energie stellt der Kristall zur Verfügung, aber man muss dann auch mit heftigen Veränderungen rechnen, z.B. damit, dass man wirklich EHRLICH werden muss mit sich, dass die üblichen Täuschungs- und Überlebensmanöver, die bisher ein ganzes Leben lang aufrecht erhalten wurden, schlicht und einfach zusammenbrechen. Wenn man das will? Absolut klares Sehen, ja.

Ich habe auch festgestellt, dass eben die Kommunikation zwischen der Basis mit der liegenden Acht darauf und der Holo-Matrix in Verbindung mit dem Kristall am Körper…

…das ist dann „starker Tobak“, ja! Weil das ganze ja dann auch noch in Bewegung versetzt wird und dann noch wesentlich dynamischer wirkt. Es gibt sicher auch Menschen, die fast gar nichts spüren dabei, selbstverständlich, aber das ist natürlich dann kombiniert und sehr stark, man kann das also nicht nur in Ruhe „abarbeiten“, sondern kommt sozusagen in einen Sturm hinein.

Man spürt ja die Dynamik, die dabei entsteht. Und wenn man das (den Generator) nur in den Raum stellt, ohne dass man dazu einen Kristall am Körper trägt, was passiert mit Menschen, die damit nichts zu tun haben, die in der alten Energie weiter leben wollen.

Gar nichts! Weil es ein Feld ist, das über das Bewusstsein des Besitzers oder Bewohners aufrecht erhalten wird. Ihr könnt ja auch zwischen Infrarotstrahlen stehen oder neben Funkmasten wohnen, wenn Ihr nicht darauf sensibilisiert seid, tut Euch das nichts.

Andere spüren das sehr wohl, die sind dann aber auch reif für so ein Feld, die wollen das, die ziehen das an. Wenn Ihr Euch selbst ermächtigt, also Euch Eure Macht wieder zurückgebt oder erkennt, dann habt Ihr Euer eigenes Universum, Euren eigenen, geschützten Raum zur Verfügung, und diese Energetik wird spürbar durch diese Energie hier.

In der Masse? Wenn ich diesen Kristall am Körper trage oder mit der Station verbunden bin oder beides und setzte mich der Masse aus? Abgrenzung gegenüber anderen Feldern?

Dann bleibst Du in Deinem eigenen Feld und kannst damit durch das Massenfeld gehen, ohne davon beeinträchtigt zu werden. Abgrenzung, ja, das ist wichtig. Es entsteht dabei ein Oktaeder, zwei Pyramiden aufeinander gestellt, aber nicht wie bei der Merkabah ineinander, sondern aufeinander, es ist damit also eine „Dichtung“ verbunden, also ein abgeschlossen sein. Ein Hologramm braucht immer zwei Pole, zwischen denen es aufgespannt werden kann. Quasi ein „Gefährt“ in der Neuen Energie.
Die pflanzlichen Mittel erkennen Löcher im eigenen Feld (werden unter anderem auch gegen Fieber, Allergien, Schleimhaut- und Hautkrankheiten eingesetzt, also Abwehr von Feinden und Heilung von Grenzverletzungen) und schließen sie. Und es spielt letztlich keine Rolle, WOHER der Eindringling kommt. Ihr lötet ja auch zum Beispiel Metall, also bringt es auf eine bestimmte Temperatur, damit es schmelzen kann, und sich dann mit dem anderen Teil verbindet. Ihr benutzt also chemische bzw. physikalische Hilfen, um voneinander getrennte Teile wieder zusammenzufügen. Es gibt in der Pflanzenwelt überhaupt überaus erstaunliche Kräfte, die der Mensch noch nicht einmal ansatzweise kennt! In Verbindung mit einer kristallinen Struktur sind diese Mittel noch effektiver. Und die Acht versetzt das ganze dann auch noch in Schwingung, ist also der Taktgeber sozusagen.

Wir haben zur direkten Anwendung verschiedene Variationen entwickelt. Als Bergkristall gebohrt mit Lederband mit entsprechenden Informationen direkt am Körper. Für den Raum 2 verschieden große Generator-Stationen, die auf den entsprechenden „HOLO-Matrixen“ (8 x 8 cm; 20 x 20 cm) basieren. Die Informations-Kristalle stehen dabei auf einer ACHT aus Messing, die auf der HOLO-Matrix angeordnet ist. Die entsprechenden SELBSTERMÄCHTIGUNGS-Kristalle am Körper werden über die Generator-Stationen gespeist bzw. dynamisiert. Je größer die Kristalle und auch die HOLO-Matrix, desto intensiver der „Sturm“ und Aufwirbelung der alten Ablagerungen.

SELBSTERMÄCHTIGUNGS-Kristall am Körper mit Band Euro 29,00

Generator-Station-Set klein (HOLO 8x8, Euro 11,00, ACHT Euro 6,90, Kristall Euro 35,00) Euro 48,00

Generator-Station-Set groß (HOLO 20x20 Euro 26,00, ACHT Euro 11,00, Kristall Euro 73,00) Euro 99,00

Natürlich ist es auch möglich, auf Wunsch, größere Generator-Stationen anzufertigen.