Marani-Verlag
&
Kristallzentrum
M. Held/A. Schäbel

Ruselstr. 5
84107 Unterneuhausen
Home
Marani-Verlag
Zentrum
Programm
Wir über uns
Bücher, CD
MARINA-Kristall
Matrix-Trilogie
Kugel der Heilung
Merlin-Stab
AK-DNS-Licht-Fluter
AURA-Cor-Kristall
Channelings
Tempel Ti-En
Kristalle
Energieverstärker
Würfel-Spiel
Oriom
Solar 8
AVC Perlmutt
PORT-Schlüssel
Zauberstäbe
EKM-Stab
Portal-Siegel
Alpha Versus Converter
Chakra-AVC
Cosmic-Triple-AVC
Meister-Pyramide
Stimmgabeln
Kristallsalz
Wegbeschreibung
Lieferbedingungen
Marani-News

PORT-Schlüssel

Der PORT-Schlüssel. Der Schlüssel zu unendlichen Weiten. Eine Folie mit integriertem Chip, der ein „Geistiges Navigationssystem“ gespeichert hat. Aufgebaut auf der HOLO-Matrix (Erlebe die Multidimensionalität) wo der weibliche (Amethyst) und der männliche (Kupfer)Teil gleichberechtigt die Arme zu „höheren Dimensionen“ ausstrecken, sich aber gleichzeitig in der Mitte vereinigen. Wie viele Hauptmeridiane hat doch der Mensch? 12!! Unser ganzer Körper, nicht nur das Gehirn, ist bipolar aufgebaut und ausgerichtet. Die Frauen werden männlicher und die Männer sollten weiblicher werden, also beide Teile vereinigen, beides zulassen. Genau hier setzt der PORT-Schlüssel an, er versucht die beiden Energien zusammenzuführen. Dies geschieht aber nicht nur auf der materiellen Ebene, er greift auch auf andere Dimensionen zu. Das limbische System wird ausgeglichen, die Gehirnkapazität wird angeregt und versucht sein volles Potenzial zu erreichen. Hier eine kurze Erklärung aus „Geistiger Sicht“:

Ihr habt ja nun, wir haben ja nun, wir/Ihr haben ja nun etwas Neues, nämlich das, was wir von den plejadischen Wesenheiten das letzte Mal aufbereitet bekommen haben, eine Konstruktion aus Bergkristall, Kupfer und Amethyst auf der Spiral-Matrix, und das haben wir/habt Ihr „PORT-SCHLÜSSEL“ genannt. Das kam übrigens auch in Harald, dem Potter vor, diese Geschichten sind ja auch in gewisser Weise an alte Mythen angelehnt. Also der Port-Schlüssel heißt wörtlich übersetzt „Hafen-Schlüssel“ und ein Hafen ist etwas, so man ankommt, wo man einläuft oder aber auch weggeht oder ausläuft, also ein Ort, an dem ein ständiges Kommen und Gehen herrscht und wenn Ihr zum Beispiel wegfliegen wollt, geht Ihr ja auch zum „Flug-Hafen“ oder Airport. Und genauso gibt es einen „Earth-Port“, also einen Erdhafen. Keinen Erdhaufen, sondern einen Erdhafen! Und wenn Ihr nun so einen Schlüssel habt, dann gibt Euch das die Möglichkeit, bestimmte Koordinaten in bestimmten Räumen oder Dimensionen anzupeilen oder zu öffnen, genauso wie eine Telefonnummer Euch mit dem jeweiligen Anschluss eines bestimmten Menschen verbindet, WENN Ihr sie wählt. Da nun etwas wie Teleportation körperlicherseits auch stark zusammenhängt mit der Synchronisation Eurer Gehirnhälften, also dass Eure beiden Gehirnhälften ausgeglichen funktionieren, d.h. dass der Hafenabschnitt, also die Brücke zwischen beiden Gehirnhälften voll gegenseitig voll befahrbar ist, ist das erste, was dieser Schlüssel bewirkt (dieses Blatt mit einer Kristallsonne und der Spirale darauf), dass Ihr eben beide Gehirnhälften ausbalanciert, aussynchronisiert, und dass dadurch die Verbindung zwischen beiden Gehirnhälften frei wird, die Datenautobahn also ungehindert funktioniert. Dazu einfach nur das Ding auf den Kopf, auf das Scheitelchakra legen oder die Augen darauf richten. Der Begriff „Augen“ ist übrigens etwas Wunderbares, die Silbe „au(m)“ hat damit sehr viel zu tun... Also schaut einfach drauf und fühlt nur. Vom Verstand her kann man es vermutlich nicht eingrenzen, es erzeugt ein Gefühl. Es ist nichts Schlimmes oder Gefährliches, einfach nur interessant. Dreht dann das Ding einfach mal auf die andere Seite, so dass die Kupferarme auf der linken Gehirnhälfte liegen und fühlt dann wieder, was es in Euch auslöst usw. Je mehr Ihr in Eurem Inneren ankommt, könnt Ihr dann später solche Koordinatenschlüssel dazu benutzen, wie bestimmte Telefonnummern im alten System, um bestimmte Wesenheiten, Personen oder Orte anzupeilen.

Der Portschlüssel ist sehr effektiv und tiefgreifend, aber, ganz wichtig: Man kann keine Gebrauchsanweisung dafür anfertigen! Das ist unmöglich. Wir hatten das letzte Mal die Geschichte von dem Kind gebracht, das in seiner eigenen Welt des Spiels, der Freude und der Versunkenheit ein wunderbares Wesen entdeckt hatte, mit dem es sich unterhalten konnte. Und genau das wäre die richtige Einstellung, um mit diesen sehr neuartigen Dingen in der Neuen Welt umzugehen, so wie hier mit diesem Portschlüssel. Ihr müsst keine genaue Telefonnummer haben, um einen bestimmten Menschen zu erreichen, also herausgehen aus Ziel, aus Absicht, aus dem Willen, aus der Vektorwelt, hinein ins Spiel. Wenn Ihr eine Puppe habt, einen Ball habt oder mit was auch immer Ihr gerne als Kind gespielt habt, dann könnt Ihr Euch das Gefühl vorstellen, das Ihr damals empfunden habt, wenn Ihr mit diesen Dingen etwas unternommen habt. Wenn Ihr also jetzt das „Ding“ (den Portschlüssel) da irgendwie liegen habt, dann fangt einfach spielerisch an: Schaut es an, fühlt hinein, erfindet irgendwelche Geschichten für Euch dazu. Damals, als Ihr spieltet, wart Ihr tatsächlich und definitiv in dieser Welt, in der Ihr gespielt hattet.

Als sehr wirkungsvoll hat sich erwiesen, den PORT-Schlüssel auf den Kopf zu legen, männlich/Kupfer links und weiblich/Amethyst rechts, das bringt das Gehirn zu Höchstleistungen, gleicht aus und aktiviert. Auf den Körper gelegt, sollte umgekehrt begonnen werden, also männlich rechts und weiblich links. Sehr gute Erfahrungen haben wir auch mit körperlichen Schmerzen in Verbindung mit dem PORT-Schlüssel. Auf den Schmerz gelegt und langsam gedreht, bis er nachlässt oder ganz verschwindet, es ist ja ein Schlüssel!! Wie das funktionieren kann schreibt uns S.:

Ich hatte gestern nacht Dehnungsschmerzen im Bauch und das Gefühl jetzt reißt die Haut gleich.(Anm. schwanger) Den kleinen Portkey hab ich auf den Oberbauch gelegt und den großen auf den Unterbauch (vorher hatte ich sie auf Stirn und Herz). Wie bei einem Tresor hab ich beide unabhängig voneinander "eingestellt" und das Gefühl war wirklich wie bei einem Tresor, ich gab die Koordinaten ein und es öffnet sich was. Nachher war es viel besser und ich konnte einschlafen und locker lassen.

Man kann aber auch nur darauf stehen, nur darauf schauen, in der Hosentasche tragen, darauf legen, wie auch immer, er wirkt! Was man erfahrungsgemäss nicht unbedingt machen sollte, nachts darauf schlafen, aber selbst da kann nichts passieren, außer man ist etwas „daneben“, gibt sich wieder...

Wir haben hier 3 verschiedene Größen:

PORT-Schlüssel klein 8 x 8 cm                                                                8 Euro

PORT-Schlüssel mittel 20 x 20 cm                                                       20 Euro

Kombination als Set: Mittel + klein                                                      25 Euro

PORT-Schlüssel groß 50 x 50 cm                                                           50 Euro
(Bergkristallpyramide als Speicher in dieser Ausführung separat, nicht eingeschweißt, da herstellungstechnisch schwierig)